Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2518 von insgesamt 4511.

(quae b. Quintini martyris corpore insignitur) Zusammenkunft mit seinem bruder Karl: Carolus fratrem Lotharium ad sui conloquium invitans fraterne suscipit, honorifice afficit, germane tractat, regaliter munerat redeuntemque benigne deducit. Ann. Bert. (Prud.). Karl d. K. urkundet apr. 3 in Quierzy, sept. 6 in Angoulême B. 1632, 1633, aus der zwischenzeit fehlen urk. - Dem iahr 852 weist Bouquet 7,510 auch einen brief des Lupus von Ferrières an Lothar (no 108, bei Bouquet l. c. no 52). zu, in dem der abt dem kaiser dankt, dass er den. entwichenen mönch G. (? Glorius, Wiener SB. 85,507 n. 4), welchen er in officio condendarum epistolarum verwendet hatte, in das kloster zurückgeschickt habe; diese zeitbestimmung ist ganz unsicher.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1151a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0852-00-00_1_0_1_1_0_2516_1151a
(Abgerufen am 28.09.2016).