Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2581 von insgesamt 4511.

Klage des Rhotecharius und andrer einwohner von Cremona im königsgericht (dum d. Hlud. imp. suum generale placitum detineret), dass bischof Benedikt unberechtigte abgaben von ihren schiffen fordere; der kaiser betraut seinen rat Theoderich mit der untersuchung; vom gericht des pfalzgrafen Hucpald wird die sache vor ein besonderes gericht in Cremona verwiesen und hier nach vornahme der inquisition zu gunsten des bischofs entschieden. Muratori Ant. 2,951, Cod. Lang. 303 (beide e cod. Sicard.) vgl. no 1184.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1183a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0851-00-00_1_0_1_1_0_2579_1183a
(Abgerufen am 05.12.2016).