Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2557 von insgesamt 4511.

(mai 20 pal. r. Aquisgrani) Lothar und Ludwig schenken dem ritter Otho von Este für dessen und dessen vaters Heinrich verdienste Comacchio mit dem ganzen territorium bis gegen Ravenna, Ferrara und an den Po. Imp. regnorum IV ind. XI. 11 dominio temporale della sede apost. sopra Comacchia 3. ed. 391 aus Risposta per il diritto imper. sopra Comacchia 4 = Lünig RA. 10,703, C. d. Italiae 1,1515 = Heumann Comment. 1,499. Plumpe fälschung ohne echte vorlage; es drängt sich der verdacht auf, dass auch dieses stück eine der fälschungen Caccarellis ist, der noch 3 andre nicht mehr erhaltene urk. für die Este auf den namen Karls d. Gr., Ottos I und II fälschte, Mittheil. des Instituts f. öst. GF. 15,227 f. no 5,23, 34; ein bestimmter beweis lässt sich aus dem vorliegenden material nicht erbringen. Die bekannte handschriftliche überlieferung ist iünger als der erste druck: Bethmann benützte für den alten apparat des M. G. eine k. von 1700 im arch. zu Modena, die allerdings nur durch unwesentliche varianten auf eine andre überlieferung weist; eine abschrift in Cod. Reg. l. 378 s. XVIII in Rom bibl. Vat. entstammt nur einem druck.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1177, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0847-00-00_2_0_1_1_0_2555_1177
(Abgerufen am 05.12.2016).