Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2458 von insgesamt 4511.

schenkt seinem getreuen Fulcrad auf bitte seines treuen ministerialen Matfrid einen herrenmansus mit 8 zugehörigen mansen in der villa Bettingen im Eifelgau, den er früher zu lehen hatte, zu freiem eigen unter der bedingung, dass er ihm unverletzliche treue wahre. Hrodmundus not. adv. Hilduini. Ind. VIII. Or. aus St. Maximin in Trier, Paris bibl. nat. ms. lat. 8837 (A), *M. G. Dopsch. Papebroch Propylaeum bei Baring Clavis dipl. 2. ed. 263 aus A ohne prot.; Martene Coll. 1,108 e ch. Maxim.; Bertholet 2b,59 extr. des arch. de S. Maxim.; Hontheim 1,182 mit imp. in Fr. III; Mittelrh. UB. 1,79 aus dem Diplom. Max. (s. XIII). Über die datirung Wiener SB. 85,517.

 

Verbesserungen und Zusätze:

über die tiron. noten Tangl im Arch. f. Urkundenforschg. 1, 140 mit facs. fig. 26; 138.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1114, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0844-02-17_1_0_1_1_0_2456_1114
(Abgerufen am 27.09.2016).