Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2426 von insgesamt 4511.

Fortführung der verhandlungen, die nur mit not zum abschluss gelangen: es wird vereinbart, dass von ieder partei 40 bevollmächtigte bestimmt werden, (qui) regnum aequaliter describerent, quo facilius postmodum inter eos pari sorte divideretur, Ann. Fuld. (zweifelsohne ergebnis der verhandlungen dieses tages), dass iene am 1. okt. in Metz zusammentreten, Ann. Bert. (Prud.), und ieder der brüder bis dahin in seinem reichsteil bleiben solle. Nithard IV, 4. In pace, tamen non firma, discesserunt a se, Ann. Xant. Karl zieht nach Aquitanien, Ludwig nach Sachsen. Wie peinlich die lage, die ungewissheit, zu welchem reichsteil sie geschlagen würden, für manche gegenden war, zeigt Lupi ep. 26 Bouquet 7,482 no 5.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1091m, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0842-06-16_1_0_1_1_0_2424_1091m
(Abgerufen am 25.09.2016).