Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 3069 von insgesamt 4511.

Eintreffen Karlmanns mit einem 'ungeheuren' baierischen und alamannischen heer; Bardo, der nach Sachsen entsandt worden war, berichtet, dass die Sachsen (die adlinge) von Lothar nichts wissen wollten und bereit seien zu tun, was Ludwig und Karl ihnen befehlen würden. Lothar zögert die gesandten auch nur anzuhören (vgl. Ann. Bert). Nithard III, 7. Über den marsch der 3 kolonnen von Mainz bis Koblenz Ansfeld in der Westdeutschen Zeitschr. 14 (1895), 343, der 'Gronneorum' in den Ann. Xant. nicht als ortsnamen, sondern als verderbung von gronna, gronnosus (sumpf, sumpfig) fasst und darauf verweist, dass dieser rasche marsch nur reiterheeren möglich war.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1370g, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0842-00-00_1_0_1_1_0_3066_1370g
(Abgerufen am 25.09.2016).