Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2129 von insgesamt 4511.

(Ingelenheim) bestätigt dem von ihm am fluss Weser im Augagau gestifteten kloster Neu-Korvey auf bitte des abts Warin, seines verwandten, und der matrone Addila den herrenhof Osthofen und den besitz in den städten Oppenheim und Wachenheim mit dem königsmansus Tyheile, welche Addila für das seelenheil ihres gatten Bunicho und ihrer kinder dahin geschenkt hatte. Hrotmundus not. adv. Hilduwini. Ch. s. XV (A), XVII (B). Schaten Ann. Paderborn. 1,117 = Lünig RA. 18,63; Erhard Reg. Westf. C. d. 1,10 no 12 aus A; *Wilmans Kaiserurk. 1,53 aus A, B. Fälschung auf grundlage der urk. Lothars I für Korvey no (1141); besitz Korveys an den genannten orten (am linken Rheinufer zwischen Speier und Mainz) vom 9.-12. iahrh. nicht nachweisbar, Wilmans 1,55.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 983, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0838-11-14_1_0_1_1_0_2127_983
(Abgerufen am 27.09.2016).