Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2121 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster St. Calais im ort Anisola auf bitte des bischofs Aldrich von Le Mans laut der vorgelegten urkunden seiner vorfahren, der Frankenkönige, immunität; busse 600 sol. Hirminmarus not. adv. Hugonis. G. Aldrici c. 41 hs. s. XI. Baluze Miscell. 3,101 = Le Cointe 8,505 = Bouquet 6,622 = Migne 104,1278; *Charles et Froger G. Aldrici 117. Wörtlich übereinstimmend mit no 960 (abweichende fassung in der immunitätsbestätigung für St. Calais no 531) und deshalb bedenklich, weil St. Calais als eigenkloster (monasterium suum vgl. no 912) bezeichnet wird, vgl. auch Sickel Reg. 353, 351 L 346.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 981, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0838-09-07_2_0_1_1_0_2119_981
(Abgerufen am 01.10.2016).