Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2112 von insgesamt 4511.

befiehlt bischof Jonas (Orléans) und abt Heinrich sorge zu tragen, dass die kirchengerätschaften, kostbarkeiten, gefässe, gewänder und bücher, welche die mönche von St. Calais beim eigenmächtigen verlassen ihres klosters mit sich genommen, wieder zurückgestellt werden. Undatirtes mandat. G. Aldrici c. 44 hs. s. XI. Baluze Miscell. 3,131 = Le Cointe 8,500 = Bouquet 6,350 = Migne 104,1330; 115,87; *Charles et Froger G. Aldrici 149. Über inhalt und zeitbestimmung Sickel Reg. 353 L 362. St. Calais wurde bischof Aldrich von Le Mans 838 (vgl. no 976) als lehen übertragen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 975, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0838-00-00_1_0_1_1_0_2110_975
(Abgerufen am 10.12.2016).