Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2080 von insgesamt 4511.

Beratung (colloquium) mit den getreuen. Thegan app. M. G. SS. 2,603 mit der zeitangabe: mense maio vgl. Ann. Fuld. Anwesend auch Ludwig d. D., der hier mai 26 urkundet. Empfang der von Lothar abgeordneten gesandtschaft (vgl. no 951a), des abts Wala, Rihhards (früher k. türwart vgl. no 931d), Eberhards (sohn des im voriahr verstorbenen grafen Berengar no 941a, die literatur über ihn bei Simson Ludwig d. Fr. 2,154) u. a.; die gesandten erklären, dass Lothar bereit sei zu kommen, si pacifice potuisset; bischöfe und grosse verbürgen sich eidlich, ut incolumis una cum suis ad patris veniret praesentiam et deinceps redire potuisset, worauf die gesandten schwören, dass Lothar zu der vom kaiser bestimmten reichsversammlung zu Worms im sept. ohne zögern erscheinen werde. Ann. Bert. (Prud.: mense maio), Thegan app., V. Hlud. c. 55 mit der weiteren nachricht, dass der kaiser sich mit Wala vollständig ausgesöhnt und Lothar für sein erscheinen grosse zusicherungen gegeben habe. Irrig lassen die Ann. Fuld. Lothar durch seine krankheit schon am erscheinen in Diedenhofen (Thiodenhove) verhindert werden.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 962a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0836-05-00_1_0_1_1_0_2078_962a
(Abgerufen am 28.09.2016).