Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2313 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster St. Ambrogio auf bitte des erzbischofs Engilbert die höfe und den andren besitz, welchen dieser laut der vorgelegten urkunde (835 märz 1, Cod. Lang 218) demselben zugewiesen hatte, und verleiht freie wahl des abts unter zustimmung des ieweiligen erzbischofs. Dructemirus subdiac. atque not. adv. Egilmari. Imp. XVIII. Or. Mailand staatsarch. (A). Puricelli 182, 2. ed. (Graevius Thes. 4) 89 aus A = Ughelli 4,114, 2. ed. 81 = Le Cointe 8,373; Aresius 9b; *Fumagalli C. d. 193 aus A mit siegel; Morbio Municipj It. 3,157 aus transs. v. 1587; Cod. Lang. 220 aus A mit siegellegende.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1050, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0835-05-05_1_0_1_1_0_2311_1050
(Abgerufen am 06.12.2016).