Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2301 von insgesamt 4511.

(Papia pal. r.) verleiht dem kloster Deodata (in Pavia) unter der äbtissin Asia das bezugsrecht von bau- und brennholz aus dem wald Carbonaria (gegenüber Pavia am rechten Poufer), die fischerei im Po und Ticino und bei zerstörung der brücke dem klosterschiff gleiches fährrecht mit dem k. öffentlichen schiffe (liceat navem eorum discurrere sicut et nostram publicam vgl. auch no 1096). Balsamus not. rec. Imp. in Franc. II It. XIIII. Or. Mailand bibl. Ambros. Cod. Lang. 214. Echt, bezugnahme von 'actum Papia' auf die vor mehr als einem iahr (vgl. no 1036) erfolgte handlung, datirung nach der beurkundung, Wiener SB. 85,488 vgl. Ficker Beitr. z. UL. 2,488.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1045, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0834-06-25_1_0_1_1_0_2299_1045
(Abgerufen am 26.09.2016).