Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2005 von insgesamt 4511.

Eintreffen Lothars, V. Hlud. c. 50. Patrem usque ad Parisius sub memorata custodia deduxit, Ann. Bert. Nach Nithard I, 4 verwahrt Lothar in St. Denis seinen vater und seinen stiefbruder Karl; dieser muss also von Prüm (no 925f) in Lothars eignen gewahrsam gebracht worden sein. Nach Thegan c. 48 zwang Lothar seinen vater mit ihm von Achen wieder nach Compiègne zu ziehen; die erzählung ergibt, dass hier eine verwechslung mit St. Denis vorliegt. Als Lothar nach St. Denis kommt, steht Pippin mit seinem heer schon an der Seine; der angeschwollene fluss, die abgerissenen brücken und versenkte schiffe machen den übergang unmöglich. Ann. Bert., V. Hlud. c. 51.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 926m, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0834-00-00_2_0_1_1_0_2003_926m
(Abgerufen am 25.09.2016).