Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 2286 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Gamundias oder Hornbach auf bitte des abts Wyrund laut der vorgelegten urkunde seines vaters (no 534, vorlage) alle fiskalabgaben (freda, tributa, censum, heribannum aut aliqua exacta vel quascunque redibuciones) der freien hintersassen, so lange die erben dessen gut ungeteilt erhalten und das kloster dem klösterlichen beruf gewahrt bleibt, sowie den in dessen rechtmässiger gewere stehenden und von allen öffentlichen abgaben befreiten besitz. Linthausus (Liuthadus) not. rec. *Ch. s. XV. M. B. 31, 75.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 1039, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0833-12-18_1_0_1_1_0_2284_1039
(Abgerufen am 25.09.2016).