Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1943 von insgesamt 4511.

(super Lech, Ann. Bert.) Placitum; der Baiernkönig erscheint vor seinem vater und erhält verzeihung gegen das eidliche versprechen, ne ultra talia perpetraret neque aliis ad hoc consentiret. Ann. Bert. vgl. V. Hlud. c. 47 und die hieher gehörige stelle in c. 61, welche die aussöhnung nach Bodman verlegt, Thegan c. 39 (voluit se defendere, pater vero veniens iussit eum venire ad se, quem benigne suscipiens habuerunt colloquium pacificum), Ann. Xant. (necessitate compulsus venit ad patrem et in pace dimissus est). Zeitangabe in Ann. Fuld.: Imperator mense maio contra Hludowicum filium ad Augustam Vindelicum cum exercitu venit vgl. Ann. Altah. mai. 836; Lud. imp. cum exercitu ad Lehc contra filium Lud. - Die nachricht der V. s. Reginswindis c. 1 M. G. SS. 15,359, dass der kaiser apud Vindelicensem urbem, quam Augustam vocant, dem markgrafen Ernst das kammergut Laufen geschenkt habe, ist durchaus unzuverlässig, Simson Ludwig d. Fr. 2,20 n. 6.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 899d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0832-05-00_1_0_1_1_0_1941_899d
(Abgerufen am 30.09.2016).