Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1957 von insgesamt 4511.

Rückkehr des kaisers per alias partes Aquitaniae, Ann. Bert. vgl. V. Hlud. c. 47. Es gelingt Pippin nachts in Doué (ad Theotuadum pal.) nach Aquitanien zu entkommen, Thegan c. 41, V. Hlud. c. 47, Ann. Bert. Der kaiser, der wahrscheinlich schon sein heer entlassen hatte, beruft das volk auf Martini (nach Tours), V. Hlud. c. 47. Auf diese einberufung scheinen sich 3 kaiserliche mandate zu beziehen, welche, ohne namen überliefert, sich als ep. Einhardi ed. Jaffé no 26 (an den grafen G.,? Gebhard vom Niederlahngau) 32,33 Bibl. 4,461, 463, 464, M. G. Ep. 5,120 no 20-22 (auch Duchesne SS. 2,699 = Weinkens Einhardus illustr. 87 = Bouquet 6,373 = Migne 104,516 no 20, 21) erhalten haben, Simson Ludwig d. Fr. 2,28 n. 3, betr. der zugehörigkeit zu 832 Hampe im N. Arch. 21,607; die zuweisung zu 839, Stein im Arch. des hist. Ver. für Unterfranken 22 (1874), 206 no 37 und Konrad I 35, ist schon durch den titel ausgeschlossen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 908a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0832-00-00_2_0_1_1_0_1955_908a
(Abgerufen am 10.12.2016).