Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1874 von insgesamt 4511.

Instruktion für die konigsboten: c. 1. rechtliche gleichstellung des kirchenguts mit dem fiskalgut bis zur entscheidung der allgemeinen reichsversammlung (no 866 c. 8). 2. inquisition in fiskalsachen nicht der producirten zeugen, sondern der meliores et veraciores in eo comitatu (vgl. Brunner in Wiener SB. 51,406, Forsch, z. Gesch. des deutschen und franz. Rechts 15 o). 3. vernehmung iener, welche zu dem von Mahtfrid (vgl. no 844*) an verschiedenen orten und von verschiedenen leuten erworbenen besitz etwas gegeben, ob sie etwas zurückfordern wollen, verweisung der betreffenden an die allgemeine reichsversammlung zur begründung ihrer ansprüche. 4. vor allem untersuchung, welche freie den fidelitätseid noch nicht geschworen, abnahme desselben (eine liste solcher eidabnahme M. G. LL. 1,252, Capit. 1,377). 5. feststellung der zahl der auszugsfähigen freien, schriftlicher bericht über deren summe (= no 861 c. 7). Specialisirung der lieferungen für die königsboten in ihrer amtssprengeln (vgl. no 677 c. 26, 29), beginn ihrer amtswirksamkeit die osteroktav, der bischöflichen synoden die pfingstoktav (no 859). 'Volumus ut omnes.' Hs. s. IX, X. Sirmond Conc. 2,474 = Labbe Conc. ed. Coleti 9,702 = Harduin 4,1288; Baluze Capit. 1,671 (mit andrer reihenfolge der kapitel) = Georgisch C. J. 909 = Bouquet 6,444 = Mansi 15b,451 = Walter 2,387; M. G. LL. 1,354 c. 1-5, 328 als Constitutio de missis ablegandis = Migne 97,636; *M. G. Capit. 2,9 no 188 c. 1-5, 11 no 189 die in andren hs. überlieferte specialisirung der lieferungen und die terminbestimmung als eignes kapitulare. In den älteren ausgaben zu Worms 829; wie schon Brunner in Wiener SB. 51,442, Forschungen 184, bemerkte, ergibt c. 1 die frühere entstehung. Ausserdem überliefert Sirmond Conc. 2,473 = Baluze Capit. 1,671 = M. G. LL. 1,329 = Capit 2,11 no 190 mit der überschrift: Capitula, quae ad plurimorum notitiam ad generalia placita sunt reservata, noch 3 kapitel, die, wie es scheint, einer instruktion für königsboten angehörten; zu welcher, lässt sich aber nicht näher bestimmen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 863, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0829-00-00_5_0_1_1_0_1872_863
(Abgerufen am 05.12.2016).