Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1812 von insgesamt 4511.

(Aquisgrani pal.) Ludwig schenkt der kirche von Tongern (Lüttich) auf bitte des bischofs Fulchar einen fronhof mit kirche und zehnten in der villa Promhem im gau Vitachogo. Hirminmaris not. adv. Fridugisi. Imp. Hlud. XIII ind. VIII. Angebl. or. s. XI-XII mit einem siegel Ludwigs IV (des Kindes) Lüttich arch. (A); ch. s. XIV (B), *M. G. Dopsch. Chapeaville 1,147 e ch. Leod. (B) = Le Cointe 5,628 = Lünig RA. 17,481; Bulletin de l'acad. de Belgique I, 19,454 aus A mit facsim.; Bormans et Schoolmeesters Cart. de l'église St. Lambert de Liège 1,1 aus A, B; Analectes pour servir à l'hist. eccl. de la Belgique I, 9 (1894), 141 aus A. Fälschung mit benützung von no 888, Sickel Reg. 340.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 828, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0826-04-26_1_0_1_1_0_1810_828
(Abgerufen am 02.12.2016).