Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1763 von insgesamt 4511.

(Ingelenheim curte r.) bestätigt dem kloster Ebersheim oder Novientum, das der stifter Etich und dessen tochter Odilia dem reich übergeben hatten, auf bitte des abts Sambatius immunität mit eigner gerichtsbarkeit, bestimmt die lehensrechte und das einkommen des vogts und verleiht freie wahl des ihm zu praesentirenden und vor der weihe durch den Strassburger bischof von ihm zu investirenden abts. Ego Turbo archicapp. adv. d. Ibbonis protospatarii. A. inc. 814 (korr. aus 824) ind. V reg. X. Grandidier Strasbourg 2b,156 ex autogr. = Migne 104,1000. Fälschung des 12. iahrh. ohne echte vorlage, vielfach gleicher wortlaut mit no 792, der name Ibbo in der rekognition aus no 450. Die beiden fälschungen würden sich 826, wo indes noch ind. IV gezählt wird, ins itinerar fügen; da sich keine bestimmten spuren von benützung einer echten urk. zeigen, glaubte ich von der einreihung zu 826 absehen zu sollen.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 793, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0824-11-03_2_0_1_1_0_1761_793
(Abgerufen am 25.09.2016).