Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1748 von insgesamt 4511.

schenkt der kirche von Aquileia unter dem patriarchen Maxentius feierlich besitz zu Muzzana in Friaul und zu Cilly in Sclavinien, wie ihn bisher Maxentius von (dem markgrafen) Kadola und Baldrich zu lehen getragen. Durandus diac. adv. Fridugisi. Ch. s. XV. Mittheilungen des Instituts f. öst. GF. 1,283 vgl. 269 = Diplomi ined. atten. al patriarcato d'Aquileia in Mem. stor. della R. Deput. Veneta s. IV Miscell. 3b (1884), 22. Für die beliebte identificirung von Zellia mit dem Gailtal in Kärnten fehlen ausreichende belege.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 785, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0824-01-21_1_0_1_1_0_1746_785
(Abgerufen am 28.09.2016).