Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1730 von insgesamt 4511.

(pal. r.) schenkt dem kloster Münster im Gregorienthal, auch Confluens genannt, auf bitte des abts Gotafrid einen teil des benachbarten zum fiskus Kolmar gehörigen waldes innerhalb angegebener grenzen für den bedarf der mönche. Hirminmaris adv. Fridugisi. Ch. s. XVI in. (A). *Mabillon Ann. 2,724 ex authent. = Lünig RA. 18,364 = Bouquet 6,534 = Migne 104,1157; Lünig RA. 19,1097 = Laguille 2b,43; Schöpflin Als. d. 1,69 ex authent. (A).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 772, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0823-06-12_1_0_1_1_0_1728_772
(Abgerufen am 08.12.2016).