Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1660 von insgesamt 4511.

Reichsversammlung Ann. r. Franc. (Einh.), Xant. Die zeit ergibt sich aus der folgenden urk., no 724 erweist die anwesenheit einer bedeutenderen zahl von würdenträgern. - Abbruch des mit den Mauren in Spanien (Abulaz, rege Hispaniae) abgeschlossenen nutzlosen friedens (wahrscheinlich 817 vgl. no 642b und Simson Ludwig d. Fr. 1,79), eröffnung der feindseligkeiten. Ann. r. Franc. (Einh.); damit vielleicht im zusammenhang der fall Beras, Simson 1,154. Nähere zeitangabe fehlt, der beginn des krieges fällt wol noch in den sommer. Im mittelmeer werden 8 von Sardinien nach Italien zurückkehrende kauffahrer genommen und in den grund gebohrt. Ann. r. Franc. (Einh.); wahrscheinlicher der arabische bericht, dass die fränkische flotte vor Sardinien von den Mauren geschlagen und ihr 8 schiffe abgenommen wurden, Funck Ludwig d. Fr. 193 vgl. Simson 1,161 n. 1. - Dreizehn piratenschiffe der Normannen werden an der flandrischen küste von den strandwachen zwar zurückgetrieben, vermögen aber dann doch 'einige' hütten in brand zu stecken und 'einiges' vieh wegzutreiben; nach einem missglückten landungsversuch an der Seinemündung finden sie reiche beute an der aquitanischen küste, wo sie den flecken Bundium (Bouin, Vendée arr. Les Sables d'Olonne, Longnon Atlas hist. text 171) vollständig zerstören. Ann. r. Franc. (Einh.) vgl. V. Hlud. c. 33.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 722a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0820-00-00_1_0_1_1_0_1658_722a
(Abgerufen am 28.09.2016).