Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1628 von insgesamt 4511.

(Commo ad s. Petrum) schenkt der kirche von Como auf bitte des ganzen klerus den hof Agnuzzo am Luganosee und befreit dessen insassen von allen öffentlichen leistungen. Durandus diac. adv. Helisachar. K. s. XII mit a. inc. DCCCX .. ind. III imp. VI Mailand (A); daraus ch. s. XIV in Mailand (B) = s. XVI mit a. inc. DCCCXV Como (C), *M. G. Dopsch. Ughelli 5,246, 2. ed. 264 mit a. i. 818 ind. XI imp. IV = Migne 104,1087; Tatti 946 ex tab. Com. (C) mit 818 = Cappelletti 11,321; M. P. 10,365 aus A; Cod. Lang. 175 (angeblich) aus A, B. Fälschung vgl. Sickel Reg. 403, Cod. Lang. 175 n. 1, aber mit benützung einer echten vorlage, der das Protokoll (die datirung grösstenteils eigne mache) und einiges formelhafte entnommen ist; für die fassung des 2. teiles ist die urk. Lothars 950 mai 31 B. 1429 Cod. Lang. 1014 benützt, für die exemtion der kirchenleute vgl. urk. Ludwigs II 855 märz 5 (mit berufung auf eine diesbezügliche verleihung Ludwigs d. Fr.).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 698, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0819-07-31_1_0_1_1_0_1626_698
(Abgerufen am 10.12.2016).