Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1607 von insgesamt 4511.

schreibt an erzbischof Sicharius (von Bordeaux), dass er ihm durch den königsboten Adalhelm die regel des kanonischen lebens übersende, damit er sie der versammlung seiner suffragane und prälaten vorlege, ihre beobachtung einschärfe und dies authentische exemplar genau abschreiben lasse (bis hieher = no 678), da einzelne kapitel der vorlage vor der approbation und vor bestimmung des gewichtes und masses verstümmelt abgeschrieben worden seien, dass er dem konzil zugesagt habe am 1. sept. königsboten auszusenden, um zu untersuchen, welche der prälaten ihrer pflicht nachgekommen seien (= no 678), dass er zugleich die vom konzil approbirte formula institutionis (Mansi 14,247) überschicke, welche abzuschreiben und von den nonnen genau zu beobachten sei (der schluss = no 678). 'Sacrum et venerabile concilium.' Hs. s. X Paris. Sirmond Conc. 2,426 = Labbe Conc. ed. Coleti 9,526 = Harduin 4,1176 = Mansi 14,277; Baluze Capit. 1,557 = Le Cointe 7,421 = Mansi 14b,377 = Walter 2,295; M. G. LL. 1,219 = Migne 97,417; *M. G. Capit. 1,338 zu 816-817.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 679, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0819-00-00_8_0_1_1_0_1605_679
(Abgerufen am 10.12.2016).