Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1567 von insgesamt 4511.

(pal. r.) tut den beamten und getreuen in Langobardien, Spoleto, Tuscien und der Romagna kund, dass er abt Ingobert und dem kloster Farfa im Sabinerland das inquisitionsrecht verliehen habe, und befiehlt den gerichtsbehörden dasselbe im process um klostergut in gleicher weise wie um königsgut in anwendung zu bringen und nach dessen ergebnis unverweilt recht zu schaffen. Durandus diac. adv. Helisachar. Reg. Farf. s. XI ex. Regesto di Farfa 2,293 no 254; extr. ohne datirung im Chr. Farf. Muratori SS. 2b,378. Über den inhalt Brunner in Wiener SB. 51,430, Forsch. z. Gesch. des deutschen und franz. Rechts 172.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 659, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0818-02-13_1_0_1_1_0_1565_659
(Abgerufen am 06.12.2016).