Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1497 von insgesamt 4511.

befiehlt über beschwerde des bischofs Hildebald von Mâcon allen, welche von ihm (ex largitione nostra) lehen aus dem gut dieser kirche haben, secundum iussionem a. d. imperatore iam dudum factam (vgl. no 325 c. 25, 26, no 621) von denselben iährlich die neunten und zehnten zu entrichten und nach kräften zur instandhaltung der kirchenbaulichkeiten beizutragen. K. s. XVIII in CL. 17086 (Bouhier 44) p. 31 Paris bibl. nat. (A), k. s. XVIII des ch. in Mâcon (B). Gallia christ. 2. ed. 4b,265 aus A = Bouquet 6,487 = Migne 104, 1036; *Ragut Cart. de Mâcon 45 aus A, B. Gleiches formular mit form. imp. 21 M. G. Form. 301 vgl. no 544.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 609, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0816-02-10_2_0_1_1_0_1495_609
(Abgerufen am 10.12.2016).