Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1528 von insgesamt 4511.

Kapitulare. Kapitula, quae nobis addere placuit: c. 1. gottesurteil bei widersprechenden zeugenaussagen durch kampf der zwei auserwählten zeugen mit schild und knütteln, verlust der rechten hand für den unterliegenden kämpfer, loskauf derselben von seite der übrigen zeugen der unterliegenden partei, kreuzprobe bei geistlichen und nicht kampffähigen personen (vgl. no 219 c. 10), zulassung von zeugen über stand und besitz nur aus derselben grafschaft (vgl. no 413 c. 11). 2. zeugenbeweis für die in fremdem land ansässigen durch eideshelfer ihres domicils ausser bei klagen um freiheit und erbe, die auch in ihrem land (= gau, grafschaft, Sohm Gerichtsverfassung 1,300, 315) erledigt werden können. 3. zahlung der verpflichtungen und bussen nach salischem gesetz in solidi zu 12 denaren, von Sachsen oder Friesen an salische Franken zu 40 den. (vgl. Soetbeer in Forschungen 4,269, 292). 4. gesetzliche ladung in klagen um freiheit und erbe, bei den übrigen rechtssachen beschlagnahme des vermögens (missio in bannum vgl. Brunner RG. 2,458), wenn der geklagte der zweiten vorladung nicht folge leistet. 5. konfiscirung des beschlagnahmten Vermögens nach iahr und tag, begleichung der darauf haftenden schulden durch den grafen zunächst aus dem beweglichen gut und auszahlung eventueller miterben. 'Si quis cum altero.' Hs. s. IX St. Paul (A), s. X Chigi (B), s. XI La Cava (C) u. a. Mabillon Museum Ital. 1b, 48 aus B; M. G. LL. 1,195 protokoll, 84 c. 9-13 = Migne 97,371, 214; *M. G. Capit. 1,267 zu 816 nov. 1 (das tagesdatum willkürlich) = Lehmann Quellen z. deutschen Reichs- und Rechtsgesch. 69; C, d. Cav. 4b,28 nur c. 2, 3 aus C; c. 2-5 auch bei Ansegis IV, 71-74, c. 2, 3 im Lib. Pap. Lud. c. 1, 2, M. G. LL. 1,321; 4,522. Über die selbständigkeit dieses kapitulares und dessen unklares verhältnis zum folgenden Boretius Capitularien 120, 140, Beiträge z. Capitularienkritik 44 vgl. Sickel Reg. 284 K 175, Simson Ludwig d. Fr. 1,75 n. 9. Gehört dies kapitulare auch mit ziemlicher, das folgende mit sicherheit dem iahr 816 an, so bleibt es doch fraglich, ob sie in Compiègne, namentlich aber, ob sie zusammen erlassen wurden.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 635, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0816-00-00_2_0_1_1_0_1526_635
(Abgerufen am 08.12.2016).