Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1527 von insgesamt 4511.

Reichsversammlung: habuit consilium cum episcopis, abbatibus et comitibus suis, Chr. Moiss. Die fahrt nach Compiègne erwähnen noch Ann. r. Franc. (Einh., daraus V. Hlud. c. 26), Ermoldus Nig. II, 481, während Thegan c. 19 den kaiser sogleich von Reims nach Achen zurückkehren lässt; das placitum nostrum erwähnt in no 742 c. 6. Nach Ann. r. Franc. (Einh.) = V. Hlud. c. 26 verweilt der kaiser viginti vel eo amplius diebus in Compiègne; er kommt also erst etwa anfangs nov. dahin. - Empfang einer gesandtschaft der Abodriten und einer spanischen gesandtschaft aus Saragossa von Abderrhaman, dem sohn El Hhakems (Abulaz), die um frieden (vgl. no 589a) bittet. Ann. r. Franc. (Einh.) 816, 817 vgl. V. Hlud. c. 26.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 634a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0816-00-00_1_0_1_1_0_1525_634a
(Abgerufen am 06.12.2016).