Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1488 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Reichenau (Sintleozesawa) im herzogtum Alamannien im gau Untersee auf bitte des abts Heito, bischofs von Basel, laut der vorgelegten urkunde seines vaters k. Karl (deperd.) die von diesem und dessen vorfahren, den früheren Frankenkönigen, verliehene immunität mit königschutz und freie abtwahl. Durandus diac. adv. Helisachar. *Or. Strassburg bezirksarch. Schöpflin Als. d. 1,63; Grandidier Strasbourg 2b,161 = Neugart C. d. Alem. 1,159 = Trouillat 1,94 = Migne 105,767.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 601, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0815-12-14_1_0_1_1_0_1486_601
(Abgerufen am 26.09.2016).