Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1472 von insgesamt 4511.

Reichsversammlung. Anwesend k. Bernhard von Italien (cum exercitu, Chr. Moiss. vgl. Thegan c. 14), Ludwigs söhne Lothar und Pippin, Ann. Lauriss. min. Ibi ad eum omnes orientalium Sclavorum (vgl. Simson Ludwig d. Fr. 1,54 n. 2,3) primores et legati venerunt. Ordinatis tunc Sclavorum et Herioldi rebus ipsoque in Saxonia dimisso .. Ann. r. Franc. (Einh.) vgl. V. Hlud. c. 25. Ibi multa bona constituit et legatio Danaorum ad eum venit postulans pacem et omnes qui in circuitu erant paganarum nationum ad eum venerunt. Postquam confirmavit confinia regni sui illis partibus, rediit. Thegan c. 14, Vor dem kaiser erscheint auch der iüngere Adalhard und erhält, nachdem der diöcesanbischof Hathumar von Paderborn seine zustimmung gegeben, die erlaubnis ad profectum christianae religionis ein kloster (Korvei) zu gründen. Eodem die remisit d. imperator eidem abbati omne servitium, ut liberius sanctum opus implere quivisset, Transl. s. Viti Jaffé Bibl. 1,9 (eine urk. wird nicht erwähnt und auch deshalb nehme ich kein deperd. an). Während der kaiser in Sachsen weilte, war auch das gegen die Dänen entsandte heer (vgl. no 579b) zurückgekehrt. Ann. r. Franc. (Einh.) - Tagesangabe der reichsversammlung in Ann. Lauriss. min.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 587b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0815-07-01_1_0_1_1_0_1470_587b
(Abgerufen am 10.12.2016).