Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1467 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster St. Vincenzo im gebiet von Benevent auf bitte des abts Teuto (abt seit 853, Muratori SS. 1b390 n. 3) laut der vorgelegten urkunden der Langobardenkönige Aistulf und Desiderius und seines vaters k. Karl, was k. Desiderius und Ansana zu Trita im gerichtsbezirk Balva geschenkt und durch die königsboten seines vaters Ingilbert und den kanzler Arisimus laut der darüber ausgestellten gerichtsurkunde (Muratori SS. 1b, 366 vgl. no 291) dem kloster zugesprochen wurde, sowie die andren schenkungen der Langobardenkönige Aistulf und Desiderius, der herzoge Gisulf und Hildeprand von Spoleto. Nur ind. VIII. Chr. s. XII. Duchesne SS. 3,687; Muratori SS. 1b, 390. Fälschung auf grundlage von no 616, Sickel Reg. 312 L 86.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 584, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0815-06-10_2_0_1_1_0_1465_584
(Abgerufen am 05.12.2016).