Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1454 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Charroux im gau Poitiers am fluss Charente, das einst graf Rotger erbaut und mit allem besitz und kirchenschmuck urkundlich an k. Karl übertragen hatte, auf bitte des abts Justus laut der vorgelegten urkunde seines vaters k. Karl (no 361) immunität mit königschutz und freie abtwahl. Helisachar rec. Ch. s, XIV Autun; k. Duchesnes in Coll. Baluze 44, Fonteneaus in Coll. Moreau 248 f. 48 ex ch. mit der bemerkung, dass. das or. sich nicht mehr im arch. des klosters finde, Paris bibl. nat., *M. G. Dopsch. Besly Comtes de Poictou 164 ex tab. mon. = Le Cointe 7,354 = Gallia christ. 2. ed. 2,348 = Bouquet 6,474 = Migne 104,1016 mit imp. 11; regest e schedis Sirmondi Labbe N. bibl. 2,755. Über fassung und inhalt Sickel Beitr. III Wiener SB. 47,235, UB. 146 L 48.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 573, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0815-02-12_1_0_1_1_0_1452_573
(Abgerufen am 25.09.2016).