Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1421 von insgesamt 4511.

schenkt der kirche von Mâcon unter bischof Hildibald seinen besitz in der villa Rosay im gau Lyon, welchen die nonne Anstrudis urkundlich an seinen vater k. Karl übertragen hatte. Helisacar rec. K. s. XVIII in CL. 17086 (Bouhier 44) p. 32 Paris bibl. nat. (A) mit V id. sept.; k. s. XVIII des ch. in Mâcon (B) mit IV id. Gallia christ. 2. ed. 4b,264 aus ch. mit V id. = Bouquet 6,462 = Migne 104,990 mit ind. VII; *Ragut Cart. de Mâcon 46 aus B, A mit IV id. Über die überlieferung Sickel Reg. 300 L 21.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 540, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0814-09-10_1_0_1_1_0_1419_540
(Abgerufen am 25.09.2016).