Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1794 von insgesamt 4511.

restituirt Ermengar und dessen bruder Ingilard auf ihre vor den königsboten, den grafen Sicard und Teutard, erhobene klage, dass abt Vultgar von Mont Joux ihnen widerrechtlich besitz entrissen und dem kloster angeeignet habe, diesen zu freiem eigen, nachdem die königsboten durch inquisition die wahrheit dieser angabe festgestellt und ihm darüber bericht erstattet hatten. Form. imp. 50 in CL. 2718 s. IX Paris bibl. nat. Carpentier Alphabetum Tiron. 71 no 42 = Bouquet 6,654; Rozière Formules 2,551 no 452 = Mém. et doc. de la Suisse rom. 29,21; Schmitz M. tachygr. 1,38; *M. G. Form. 324. Ein Sicard ist 812 beisitzer im königsgericht no 469. Über Mont Joux Rozière l. c. n. b.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 812, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0814-00-00_8_0_1_1_0_1792_812
(Abgerufen am 25.09.2016).