Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1793 von insgesamt 4511.

bestätigt dem grafen Haimo den von Erchambert, dem sohn Rados, und dessen verwandten Betto, die er (der kaiser) einst nach salischem gesetz freigelassen und denen er ihren besitz urkundlich (deperd.) bestätigt hatte, erkauften besitz in pago Aulinge et Caniucinse (unbestimmbar) gegen die unberechtigten eingriffe, ut in tali re fieri solet, als freies eigen. Form. imp. 34 in CL. 2718 s. IX Paris bibl. nat. Carpentier Alphabetum Tiron. 85 no 53 = Bouquet 6,660; Rozière Formules 1,343 no 285; Schmitz M. tachygr. 1,26; *M. G. Form. 312. Ein Haimo wird 778 von Karl d. Gr. zum grafen von Albi bestellt, V. Hlud. c. 3 vgl. no 215a

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 811, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0814-00-00_7_0_1_1_0_1791_811
(Abgerufen am 27.09.2016).