Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1394 von insgesamt 4511.

Besuch der h. stätten, der kathedralkirche und der klöster St. Aignan und St. Mesmin; von allen seiten eilen die grossen, der klerus und das volk herbei, um dem kaiser auf dem weg und hier zu huldigen. Ermoldus Nig. II, 121-142. Theodulf begrüsst ihn in einem gedichte, M. G. Poetae l. 1,529; das 2. von Bouquet 6,26 ebenfalls auf 814 bezogene gedicht gehört wahrscheinlicher 818 an, M. G. Poetae I. 1, 560.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 519f, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0814-00-00_2_0_1_1_0_1392_519f
(Abgerufen am 26.09.2016).