Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1265 von insgesamt 4511.

(iuni 29) befiehlt abt Corbilan das kürzlich von den Sarazenen zerstörte kloster Psalmody, das, wie auch erzbischof Nimbrid von Narbonne (799-822) bezeuge, nach Cornilianicus verlegt worden war, an, der alten stelle wieder aufzubauen, übergibt demselben seinen neffen Theodemir, damit er. dort mönch werde, und schenkt das von ihm erbaute kloster Nodels. Zeugen. Gotholenus (? etwa Gauzlenus, rekognoscent unter Karl d. K.) scripsit. A. XXIII K. imp. ind. XIV mit dem titel: K. rex Franc., imp. et patritius Rom. K. s. XII Nîmes arch. dép., n. k. Coll. Estiennot Paris bibl. nat., *M. G. Dopsch. Ungedruckt; regest Mabillon Ann. 2,302 vgl. Mabillon Dipl. 615. Fälschung ohne echte vorlage.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 504, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0814-00-00_1_0_1_1_0_1263_504
(Abgerufen am 28.09.2016).