Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1209 von insgesamt 4511.

Tod Karls, des ältesten sohnes des kaisers. Ann. r. Franc. (Einh.), Juvav. s. Emmer. Bawar. br. (M. G. SS. 20,8), ohne tagesangabe V. Karoli c. 19, Thegani V. Hlud. c. 5, Chr. Moiss., Ann. Lauriss. min., Poeta Saxo IV, 279, Ann. Lob. Aqu. Karl war zum nachfolger in der kaiserwürde ausersehen gewesen, Ep. Alcuini ed Jaffé, no 245, M. G. Ep. 4 no 188 vgl. das gedicht Theodulfs an ihn, carm. 35 v. 1,33: O spes, o gloria regni, Ut patrias valeas rutilus conscendere sedes Atque invante deo sceptra tenere manu und carm. 25 M. G. Poetae l. 1,526, 483, Angilbert v. 197 ib. 371, carm. 2 v. 33 ib. 361.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 467a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0811-12-04_1_0_1_1_0_1208_467a
(Abgerufen am 01.10.2016).