Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1181 von insgesamt 4511.

Während der kaiser hier lagert, um die ausführung der drohung Godofrids, er werde sich gegen ihn in offenem feld schlagen (vgl. V. Karoli c. 14, hier teilweise dieselben ausdrücke, sagenhaft Mon. Sangall. 11, 13), zu erwarten, treffen verschiedene nachrichten ein: dass die normannische flotte, welche Friesland verwüstete, zurückgekehrt und k. Godofrid von einem gefolgsmann (a satellite = V. Karoli c. 14 vgl. Chr. Moiss., Mon. Sangall. II, 13) ermordet worden sei; dass das kastell Hohbuoki an der Elbe (der Hobek oder Hohbecker - Berg bei Gartow a. d. Sege, Hannover, mit spuren alter befestigung, Wedekind Noten 2,152, Zeitschr. des hist. Ver. f. Niedersachsen 1870, 373, Spruner-Menke Handatlas no 30, 31 vgl. Simson Karl d. Gr. 2,390 n. 8), in dem der kaiserliche legat die ostfalische besatzung befehligte, von den Wilzen erobert worden, dass sein sohn k. Pippin von Italien am 8. iuli gestorben sei, dass zwei gesandtschaften, die eine aus Konstantinopel, die andre aus Cordova, um frieden zu schliessen, auf dem wege seien. Der kaiser ordnet nach tunlichkeit die verhältnisse in Sachsen und kehrt nach hause zurück. Ann. r. Franc. (Einh.). Während dieses feldzuges war der kaiser mit dem pferd gestürzt und dies wurde später neben andrem als vorzeichen seines baldigen todes gedeutet, V. Karoli c. 32. Auf der heerfahrt war eine furchtbare tierseuche ausgebrochen, welche dann im ganzen reich wütete, Ann. r. Franc. (Einh.), Lauriss. min. (pene in tota Europa necnon et hominum plurimorum), s. Emmer. u. a., Chr. Moiss. und Poeta Saxo IV, 238 zu 809, Mon. Sangall. II, 13; der kaiser ordnet dagegen ein dreitägiges fasten für 9.-11. dez. an, Ep. Richolfi Jaffé Bibl. 4,393, M. G. Capit. 1,249 vgl. no 451 c. 4, 4,452 c. 1,463 c. 1.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 450a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0810-00-00_1_0_1_1_0_1180_450a
(Abgerufen am 29.09.2016).