Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1144 von insgesamt 4511.

Fahrt dahin inchoante vere (febr.), der kaiser bringt hier die fastenzeit zu. Ann. r. Franc. (Einh.). - Vermittlungsversuch zwischen k. Pippin und dem papst, unter denen misshelligkeiten ausgebrochen waren, auf befehl des kaisers durch seine gesandten, die grafen Helmengaud und Hunfrid. Der papst versichert für die verteidigung der küsten mit Pippin bedacht zu sein, doch bedürften sie des rates und der unterstützung des kaisers: de insula Corsica, unde et in scriptis et per missos vestros nobis emisistis, in vestrum arbitrium et dispositum committimus. Atque in ore posuimus Helmengaudi comitis, ut vestra donatio (vgl. no 163) semper firma et stabilis permaneat et ab insidiis tuta persistat. Ep. Leonis ad. Kar. Jaffé Bibl. 4,308. In einem zweiten brief klagt der papst über das rücksichtslose vorgehen der königsboten und ihrer leute, ib. 312.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 431b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0808-00-00_1_0_1_1_0_1143_431b
(Abgerufen am 28.09.2016).