Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1097 von insgesamt 4511.

Entlassung des papstes mit grossen geschenken; der kaiser lässt ihn durch Baiern bis Ravenna geleiten. Ann. r. Franc. (Einh.): mansitque apud illum dies octo vgl. Ann. Max. Lauriss. min. Bei diesem aufenthalt in Achen hatten zwischen dem kaiser und papst vereinbarungen stattgefunden de Aquileiense ecclesia velut una, quae suam sedem haberet, Ep. Leonis Jaffé Bibl. 4,321. Die nachricht der Ann. Tiel. M. G. SS. 24, 22 vgl. M. B. II, 102 no 3, der papst habe die vom kaiser erbaute kirche in Achen geweiht, ist zu spät und vereinzelt, um glaubwürdig zu sein, Rauschen Die Legende Karls d. Gr. (Leipzig 1890) 137, und hängt mit der fälschung no 493 zusammen, der sie auch die verdächtige bulle Hadrians IV Jaffé Reg. 2. ed. no 10424 entnahm, Rauschen 140.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 408f, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0805-01-14_1_0_1_1_0_1096_408f
(Abgerufen am 07.12.2016).