Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1088 von insgesamt 4511.

verleiht dem kloster St. Maria in Organo in der vorstadt Verona auf bitte des abts Gundelbert zollfreiheit und inquisitionsrecht nach römischem recht und bestätigt die abgeschlossenen tauschverträge. Ohne schlussprotokoll. Imp. IV ind. III. K. s. X-XI Verona arch. com. vgl. Mittheil. des Instituts f. öst. GF. 2,92 (A), *M. G. Dopsch. Ughelli 5,599, 2. ed. 701 ex exempl. in tab. mon. (A) = Le Cointe 7,14 = Dumont 1,2 = Migne 97,1030. Fälschung, die datirung nach der invokation eingeschoben, die formeln teilweise aus echter, aber iüngerer vorlage, der name des abts aus urk. Berengars I 889 febr. 28 Biancolini Notizie 4,675, welche Ludwigs II verleihung von inquisitionsrecht und zollfreiheit bestätigt vgl. Sickel Reg. 419 und Wiener SB. 92,502 n. 3.

 

Verbesserungen und Zusätze:

Ughelli 5, 599, 2. ed. 704 (nicht 701). Die urk. Berengars jetzt auch gedr. von Schiaparelli I diplomi di Berengario 1, 31 n° 70 zum jahr 890.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 407, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0804-11-00_1_0_1_1_0_1087_407
(Abgerufen am 05.12.2016).