Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1056 von insgesamt 4511.

(Salz) bestimmt für Hildegrim, den ersten bischof von Halberstadt, suo augustali imperio et inprevicabili privilegio die grenzen dieses bistums. Urk. verloren, auszug beim Annalista Saxo M. G. SS. 6,565 mit a. imp. 3, ordinationis Hildegrimi ep. 23, ind. 12 vgl. G. ep. Halberst. M. G. SS. 23,79 noch mit a. inc. 804, ind. 10, reg, 34 (diese daten auch in den Notae Halberst. Jaffé Bibl. 1,602), a. 5, postquam Leo fuerat mutilatus, und Ann. Quedlinb. 781 ib. 3,38. Fälschung vgl. Simson in Forschungen 1,313, Karl d. Gr. 2,590.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 394, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0803-05-15_1_0_1_1_0_1055_394
(Abgerufen am 28.09.2016).