Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1051 von insgesamt 4511.

Capitula excerpta: c 1-37 kirchliche disciplin (wiederholung einzelner satzungen aus no 300). 38. gerechte rechtspflege. 39. meineid. 40, 41. aberglauben. 42. mord. 43. diebstahl, unerlaubte verbindungen. 44. rechtes mass und gewicht et qui antea dedit tres modios, modo det duos. 45. betrüger und mäkler. 46. sonntagsheiligung (zu c. 38-46 vgl. no 300 c. 62-64, 66, 67, 73, 78, 80). 47. allgemeine leistung des fidelitätseides (no 382 c. 1). 48. rechtsprechung nach dem persönlichen recht (vgl. no 273 c. 5). 49. kaiserliche lehen. 50. lehen der Sachsen in Francien. 51. unterdrückung der armen. 52. bereitschaft für des kaisers befehl. 53. aufnahme fremder gesandten. 54. mundeburdium des kaisers. 55. untersuchung, ob iemand im dienst des kaisers getödtet oder misshandelt wurde. 56. zehnten, neunten und instandhaltung der baulichkeiten von den kirchlichen lehen. 57. bann des kaisers zu 60 solidi, bann der grafen und richter nach bestimmung des gesetzes des einzelnen. 58. tüchtige vicedomini, vögte und richter. 59. obliegenheiten der missi (zu c. 49-59 vgl. no 382 c. 9-12, 15-20). 'Ut eorum.' *Baluze 1,515 e schedis Sirmondi = Le Cointe 7,312 = Bouquet 5,690 = Georgisch C. J. 785 = Hartzheim Conc. 1,416 = Mansi 14b,351 = Walter 2,267 = M. G. LL. 1,99 = Migne 97,237 = M. G. Capit. 1,102. Fraglich, ob hier überhaupt ein kapitulare vorliegt; während der eine teil c. 1-46 nur die ammonitio generalis von 789 excerpirt, stimmt der zweite teil c. 47-59 (neu hier nur c. 48, details in c. 57) mit der instruktion für die missi dieses iahres überein; vielleicht liegt hier eine andre instruktion vor (vgl. c. 55: ut inquiratur, si).

 

Verbesserungen und Zusätze:

vgl. MG. Conc. 2, 229.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 391, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0802-00-00_1_0_1_1_0_1050_391
(Abgerufen am 24.09.2016).