Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 1007 von insgesamt 4511.

Rückkunft des hofgeistlichen Zacharias (vgl. no 350b) mit zwei mönchen, welche vom patriarchen von Jerusalem die schlüssel des h. grabes und des Kalvarienberges sowie der stadt und eine fahne überbringen; der könig behält sie bis april bei sich. Ann. r. Franc. (Lauriss.), Einh., Chr. Moiss. Cod. Rivip. vgl. Ann. Nordhumbr. M. G. SS. 13,156. In Ann. Altah. M. G. SS. schulausg. ed. Oefele 4 der auf späterer auffassung beruhende beisatz: optabant, ut omnia Carolo patefierent ad liberandum populum christianum. Auch Alcuin erwähnt diese legatio honesta sanctae civitatis, Ep. ed. Jaffé no 159, M. G. Ep. 4 no 214.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 370b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0800-12-23_2_0_1_1_0_1006_370b
(Abgerufen am 05.12.2016).