Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 981 von insgesamt 4511.

bestätigt dem kloster Lagrasse, das abt Nimfridius zu Novalitio im gebiet von Narbonne am fluss Orbieu in einer wüstung gegründet, auf dessen bitte den in rechtmässiger gewere stehenden besitz. Amalbertus adv. Ercanbaldi. Stark beschädigtes or. in Carcassone (A) mit Data in mense iunio, der weitere teil der datirungszeile abgerissen, sichtbar nur noch zwei nahe an einander gerückte oberschäfte (? ll); k. s. XVII-XVIII Coll. Doat 66, Coll. Languedoc 74, 194, Estiennot, Paris bibl. nat., darunter eine des notars Boniol von 1668, schlecht mit erweiterter signumzeile, der rekognition Ludbertus rec. und der datirung: Facta XIV kal. febr. anno XI ind. I regn. C., actum Compendio regio palatio (B), *M. G. Dopsch. Gallia christ. 2. ed. 6,411 aus B = Marini Papiri dipl, 104 mit XIV al. XV (so das regest bei Mabillon Ann, 2,244) kal. febr.; Bouquet 5.741 e schedis Estiennot (aus A) ohne schlussprot. = Migne 97,962; Mahul Cart. de Carcassonne 2,208 aus A, B; nach diesem noch Cros-Mayrevieille Hist. du comté de Carcassonne doc. I p. 3; facsim. Silvestre 3,69, engl. ausg. by Madden t. 168, Verguet Dipl. Carlovingiens t. I ungenügend. Über die einreihung Sickel Reg. 279 K 165; bei der unzuverlässlichkeit der kopien B kann auch Actum Compendio keine beachtung beanspruchen; gegen diese angabe sprechen auch direkt die beiden erhaltenen oberschäfte, die etwa auf villa weisen: die urk. wurde also auch nicht mehr in Tours noch später in Achen ausgestellt.

 

Verbesserungen und Zusätze:

jetzt auch gedr. von J. Doinel, Étude sur les possessions de l'abb. de Lagrasse dans le Narbonnais in Bull. de la commission archéolog. de Narbonne 5, 593 vgl. N. Arch. 30, 515. — Über die tiron. noten Tangl im Arch. f.Urkundenforschung 1, 103 D. 189.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 357, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0800-06-00_1_0_1_1_0_980_357
(Abgerufen am 09.12.2016).