Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 953 von insgesamt 4511.

Gesandtschaft des königs Hadefons von Galizien und Asturien, der Lissabon erobert hatte und durch Froia und Basiliscus von den trophaeen 7 gefangene Mauren mit ebenso vielen maultieren und rüstungen überschickt; die gesandten werden reich beschenkt entlassen. Ann. r. Franc. (Lauriss.), Einh.; beim Poeta Saxo III, 419 Jaffé Bibl. 4,587 die zutat: renovantes foedus avitum, semper amicitia reges quod iunxerat ipsos, vgl. V. Karoli c. 16: adeo Hadefonsum sibi societate devinxit, ut is, cum ad eum vel litteras vel legatos mitteret, non aliter se apud illum quam proprium suum appellari iuberet.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 347c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0798-00-00_3_0_1_1_0_952_347c
(Abgerufen am 28.09.2016).