Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 935 von insgesamt 4511.

Gesandtschaft der Avaren mit grossen geschenken; Ludwig, der von dem spanischen feldzug zurückgekehrt und zu ihm gekommen war, wird mit Abdallah in die heimat, Pippin nach Italien entlassen. Ann. r. Franc. (Lauriss.), Einh. (hier 'de Italia' wol nur missverständnis vgl. no 338b). Über Ludwigs feldzug nur in den Ann. Alam. die notiz: absque bello; nach arabischen quellen bei Funck Ludwig d, Fr. 285, deren verlässlichkeit aber in frage steht vgl. Lembke Gesch. v. Spanien 1,365 n. 4, sollen die Franken zuerst bedeutende vorteile errungen haben, dann über die grenze zurückgeworfen und Narbonne von den Sarazenen geplündert worden sein.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 339c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0797-00-00_2_0_1_1_0_934_339c
(Abgerufen am 29.09.2016).