Regestendatenbank - 174.158 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 728 von insgesamt 4511.

Lässt seine gemahlin Fastrada und seine kinder hieher kommen. Von hier unternimmt er teils selbst verheerende streifzüge. teils lässt er sie durch andere ausführen: Saxones, qui rebelles fuerunt, depraedavit et castra cepit et loca eorum munita intervenit et vias mundavit. Ann. r. Franc. (Lauriss.) vgl. Werthin. und Frg. Bern., Ann. Einh. Nach Ann. Mosell. = Lauresh. = Maxim. = Chr. Moiss. wird die Eresburg neu aufgebaut und eine kirche errichtet; die angabe, dass der aufenthalt schon zu weihnacht begonnen, nicht genau. Dieser auch erwähnt in Ann. Petav. mit dem zusatz: et Franci sederunt in gyrum per borderes (in baracken vgl. Forschungen 12,393 und Abel-Simson Karl d. Gr. 1,476 n. 5) und in Ann. Guelf. = Alam., Naz.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 267f, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0785-00-00_2_0_1_1_0_727_267f
(Abgerufen am 28.09.2016).