Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI I Karolinger 715-918 (926/962) - RI I

Sie sehen den Datensatz 703 von insgesamt 4511.

tut kund, dass herzog Pippin der kirche des h. Arnulf die villen Norroy, Flirey, Mariolas, Vigy, Flavigny (vgl. no 6, 23, 22, 27, 30) geschenkt und dem abt und den übrigen herren das privileg erteilt habe, ut nulli servirent preter regibus et abbas portaret anulum ex parte regis. Frg. Ch. s. XV no 64 und sammlung Salis no 76 Melz bibl. M. G. SS. 24,536. Plumpe fälschung mit erweiterung des aus no 262 übernommenen titels zu Karolus Magnus.

 

Verbesserungen und Zusätze:

Korrektur der verderbten Datierung und des Ausstellungsortes gemäß dem Nachtragsband von Zinsmaier (1983).

Im Erstdruck genannte Datierung: 783

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI I n. 263, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0783-00-00_1_0_1_1_0_702_263
(Abgerufen am 05.12.2016).